YouTube Werbung: Branding, günstiger Traffic und maximale Reichweite

Willst du die grösste Video-Plattform der Welt zur Er­reichung deiner Mar­ke­ting­zie­le nutzen? You­Tube Werbung ist dank tiefen Kos­ten, un­glaub­li­cher Reichweite, Vi­deo-Kampagnen sowie präzisem Targeting das Branding-Tool schlecht­­hin. Mit gutem Branding und grosser Reichweite verbesserst du aus­ser­dem die Effizienz aller anderen Marketing­instrumente: So erhöhst du über die Reich­weite deine Be­kannt­heit und hebst dich mit einem attraktiven Brand optimal von der Konkurrenz ab. Nutze deshalb YouTube Werbung zum sys­te­ma­ti­schen Auf­bau deiner Marke!

Dein Ansprech­partner

Fabienne Lagger
BERATUNG

Fabienne Lagger

Head of Online Marketing, Senior Project Manager

E-Mail
f.lagger@iqual.ch
Telefon
+41 31 550 50 22

Als erfahrene Online Marketing Agentur unterstützen wir dich gerne bei der Um­set­zung deiner You­Tube Wer­be­kam­pag­nen!

Kontaktiere uns

Ich interessiere mich für
Ich möchte folgenden Beratungstermin

Unsere Pakete

Gerne richten wir für dich die erforderlichen Accounts ein und helfen dir bei der Erstellung der einzelnen Kampagnen deiner YouTube Werbung. Nachfolgend haben wir drei Pakete zusammengestellt, um zu veranschaulichen, was wir dir anbieten können: Sämtliche Pakete haben wir in Zusammenarbeit mit unseren KMU-Kunden entwickelt und bereits dutzende Male geprüft und optimiert. Für grosse Unternehmen mit spezifischen Kampagnen empfehlen wir hingegen jeweils individuelle Vermarktungslösungen. In aller Regel kombinieren wir dabei YouTube Werbung mit anderen Instrumenten aus dem Online-Marketing-Mix. Gemeinsam werden wird das optimale Angebot für dich finden!

YouTube Ads Basic

CHF 1'195.-

Unser YouTube Ads Basic Paket umfasst eine Kampagne zu einem Produkt oder einer Dienstleistung. Eine Kampagne umfasst ein Ziel, eine Zielgruppe und ein Angebot/Brand. 

YouTube Ads Balanced

CHF 2'495

Unser YouTube Ads Balanced Paket umfasst bis zu drei Kampagnen zu Produkten oder Dienstleistungen. Eine Kampagne umfasst ein Ziel, eine Zielgruppe und ein Angebot/Brand.

YouTube Ads Premium

CHF 3'995.-

Unser YouTube Ads Premium Paket umfasst bis zu sechs Kampagnen zu Produkten oder Dienstleistungen. Eine Kampagne umfasst ein Ziel, eine Zielgruppe und ein Angebot/Brand.

* Preis ohne Adspend (Kosten für die Werbeschaltung bei Google). Wir empfehlen ein Mindestbudget von CHF 10.- pro Tag und im ersten Monat das dreifache Monatsbudget um rasch signifikante Ergebnisse zu erzielen.

Laufende Op­ti­mie­rung Ihrer You­Tube Wer­be­kam­pag­ne

Um die vereinbarten Ziele möglichst effizient zu erreichen, ist eine kontinuierliche Optimierung der Kampagnen deiner YouTube Werbung unabding­bar. Konten, die wir nicht selber eingerichtet haben, betreuen wir zwar grundsätzlich auch. Gemäss unserer Erfahrung lohnt sich allerdings in den meis­ten Fällen eine Überarbeitung bzw. Neuaufsetzung der Werbekampagnen: Du gehst einfach anders an eine Sache heran, wenn du sie schon dutzende Male gemacht haben. Auf Anfrage werfen wir gerne auch unverbindlich einen Blick auf die Kampagnen deiner YouTube-Werbung und geben dir eine Empfehlung ab.

YouTube Ads Service Basic

CHF 995.- im Jahr

In unserem YouTube Ads Basic Service überprüfen und optimieren wir alle 60 Tage während 45 Minuten deine YouTube Ads. Zusätzlich richten wir ein monatliches Reporting ein für ein Jahr.

YouTube Ads Service Balanced

CHF 1'995.- im Jahr

In unserem YouTube Ads Balanced Service überprüfen und optimieren wir einmal pro Monat während 45 Minuten deine YouTube Ads. Zusätzlich richten wir ein monatliches Reporting ein für ein Jahr.

YouTube Ads Service Premium

CHF 3'995.- im Jahr

In unserem YouTube Ads Premium Service überprüfen und optimieren wir jeden Monat während 1.5 Stunden deine YouTube Ads. Zusätzlich richten wir ein monatliches Reporting ein für ein Jahr.

YouTube Ads Service Deluxe

nach Vereinbarung

Ab vier Stunden Optimierungszeit pro Monat erstellen wir für Sie eine individuelle YouTube Ads Deluxe Service Offerte.

*Preis ohne Adspend (Kosten für die Werbeschaltung bei Google). Wir empfehlen ein Mindestbudget von CHF 10.- pro Tag und im ersten Monat das dreifache Monatsbudget um rasch signifikante Ergebnisse zu erzielen.

Du kannst diese Pakete beliebig mit den obigen Einrichtungspaketen kombinieren. Die Pakete "Balanced", "Premium" & "Deluxe" beinhalten eine monatliche Verrechnung mit quartalsweiser Kündigungsoption. Auf Wunsch bieten wir überdies eine Optimierung nach Zeitaufwand an gemäss individueller Vereinbarung.

Was ist YouTube Werbung?

YouTube Werbung umfasst Video-, Bild- und Textanzeigen, die vor, während, nach sowie nahe bei YouTube Videos platziert werden.

Die Videoplattform wurde 2005 gegründet und ein Jahr später von Google übernommen. Auf  YouTube können Videos angeschaut, veröffent­licht, bewertet und kommentiert werden.

Heute hat YouTube weltweit 1.9 Mia. User und ist hinter Facebook das zweitgrösste soziale Netzwerk der Welt. In der Schweiz hat YouTube mit 5.5 Mio. aktiven User die grösste Reichweite von allen sozialen Netzwerken.

Weil YouTube zu Google gehört ist die YouTube Werbung als erweiterte Funktion in Google Ads integriert. Alternativ kannst du YouTube Ads auch über die Google Marketing Plattform (GMP) schalten. 

Warum solltest du You­Tube Wer­bung nut­zen?

Über kein anderes soziales Netzwerk kannst du Bekanntheit in der Schweiz so effektiv und günstig steigern wie mit YouTube. Das Videoformat wirkt im Moment noch immer wie eine Markteintrittsbarriere, weil die Unternehmen davon ausgehen, dass es viel aufwändiger zu produzieren ist. Dies hat zum Vorteil, dass Werbe-Konkurrenz und Kosten für die Werbeschaltung (sog. Adspend) noch relativ gering sind.

Ein Werbeclip muss jedoch nicht zwangsläufig aufwändig sein, wie du am obigen Beispiel sehen kannst. Wir beraten dich gerne und helfen dir bei der Umsetzung. Werde deshalb jetzt aktiv und schöpfe das Potential von YouTube optimal aus mit YouTube Werbung sowie YouTube für Unternehmen. Profitiere dabei von folgenden Vorteilen:

YouTube hat mit 5.5 Millionen aktiven NutzerInnen die grösste Reichweite von allen sozialen Netzwerken in der Schweiz. 

Video ist die Zukunft des Marketing, weil Emotio­nen mit bewegten Bildern besser getriggert werden können. Springe rechtzeitig auf diesen Zug auf.

Hohe Aufmerksamkeit: Die User entscheiden sich auf YouTube aktiv für oder gegen eine Videoanzei­ge mit der Möglichkeit wegzuklicken.

Steigere mit solidem Branding deine Bekanntheit bei der Zielgruppe sowie den Erfolg deiner anderen Online Marketing Instrumente.

Präzise Targetingoptio­n­en erhöhen die Wahr­schein­lichkeit, mit der Videoanzeige bei den User auf Interesse zu stossen. 

Die Kosten pro Reichweite für den Adspend sind günstig im Vergleich zu anderen Marketinginstru­menten.

Wie viel kos­tet You­Tube Wer­bung?

Mit einem durchschnittlichen Cost per Click (CPC) von ca. 7 Rappen kannst du mit den YouTube Ads noch immer günstig Traffic auf deine Website holen. Die Kosten variieren jedoch stark je nach Zielvorhaben und Wettbewerbsintensität im jeweiligen Markt. Deshalb können wir hier kein pauscha­ler Kostenrahmen abstecken. Wir empfehlen jedoch generell für Google Ads ein Mindestbudget von CHF 10.00 pro Tag nicht zu unterschreiten und im ersten Monat das dreifache Monatsbudget aufzuwenden. Sobald deine Kampagne aufgesetzt ist, erstellt Google Ads zudem eine Kostenprognose.

Geht es dir primär um Reichweite, bietet sich bezüglich der Kosten ein Vergleich des Spezialformats YouTube Masthead Schweiz mit TV Werbung bei SRF an: So kostet eine Bannerwerbung für 24 Stunden auf der Startseite von YouTube Schweiz ca. CHF 22'000. Damit erreichst du ungefähr 1,5 bis 1,75 Mio. User.

Demgegenüber kostet bei SRF ein Werbespot von dreissig Sekunden zwischen Tagesschau und Meteo um 19.50 Uhr CHF 22'500. Mit dem Werbespot bei SRF erreichst du allerdings lediglich ca. 0,6 Mio. Zuschauer. Folglich ist YouTube Werbung in puncto Kosten pro Reichweite kaum zu unterbieten.

Rahmen­be­din­gun­gen der You­Tube Wer­bung

Bevor du dich auf konkrete Ziele und bei der Gestaltung der Werbeclips festlegst, solltest du dir folgende Fakten vor Augen führen:

Mobile First: Über 70% des Konsums von YouTube Videos erfolgt von mobilen Endgeräten aus. Beach­te dies bei der Gestaltung der Werbeclips.

2018 nutzten in der Schweiz 84% aller 19-25-jährigen regelmässig YouTube. Bei den über 50-jährigen war es nur noch ungefähr jeder Zweite

Ungefähr jeder Fünfte Schweizer YouTube User hat den Kanal eines Unternehmens abonniert. Dabei ist der Kanal von Migros am beliebtesten.

Durchschnittlich schauen 18-25-jährige YouTube User in der Schweiz 27 Minuten pro Tag YouTube Videos. Meistens sind sie dabei unterwegs.

Zielvorhaben der YouTube Kam­pag­nen

Schalte bitte nie eine Werbekampagne ohne konkretes Ziel. So sind alle weiteren Parameter zur Kampagne wie Zielgruppe oder die Gestaltung der Anzeigen abhängig vom gesetzten Ziel. Im Folgenden siehst du eine Liste möglicher Kampagnen-Ziele.

Steigerung des Umsatzes

Generierung von Leads

App-Interaktionen erhöhen

Steigerung der Markenbe­kannt­heit und Reichweite

Zugriffe auf die Website (Traffic)

Erhöhung der Kaufbereitschaft für Produkte und Marken

Intelligentes Tar­ge­ting der Ziel­gruppe

Für die Auswahl der Zielgruppen bietet YouTube eine Vielzahl an Möglichkeiten:

YouTube Kategorie: Sämtliche YouTube Videos und Kanäle sind in Kategorien gegliedert. Diese kannst du bei der Positionierung anvisieren.

YouTube Video/Kanal: Werbeschaltungen können auf bestimmte Videos/Kanäle abzielen oder bestimmte Videos/Kanäle ausschliessen.

Demografische Merkmale: Mit YouTube Werbung kannst du auf Alter, Geschlecht, Elternstatus oder Einkommen der Viewer abzielen.

Remarketing-Listen: Anhand von Remarketing-Listenkannst du auf YouTube gezielt Werbung für BesucherInnen deiner Website schalten.

Thema: Die Werbekampagnen können auf passende Keywords ausgerichtet werden.

Interessen der Viewer: Du kannst auch auf die spezifischen Interessen der Viewer abzielen, auch wenn diese gerade themenfremde Videos anschauen.

Anzeigeformate der YouTube Ads

YouTube unterscheidet zunächst Text-, Display- und Videoanzeigen. Die Textanzeigen werden während dem Video in den untersten 20% des Video-Fensters eingeblendet. Rechts neben den YouTube Videos können Displayanzeigen entweder zu bestimmten Videos oder auf ganzen Kanälen eingeblendet werden. Displayanzeigen können ausserdem mit den TrueView Videoanzeigen kombiniert werden.

Davon abgesehen gibt es losgelöst von Google Ads noch das Spezialformat YouTube Masthead Schweiz, das eine riesige Anzeige im Header der Homepage von YouTube Schweiz für 24 Stunden auf allen Geräten und Apps ausliefert. Die Videoanzeigen lassen sich demgegenüber untergliedern in die Formate TrueView, Click to Play, Overlay, In-Stream und gesponserte Videos.

Überspringbare TrueView Videoanzeigen

True View Videos laufen im gleichen Fenster wie die YouTube Videos. Dies erschwert den Einsatz von Adblockern. Nach dem Cost per View Prinzip (CPV) verursachen TrueView Videoanzeigen erst ab einer Mindestlaufzeit von 30 Sekunden Kosten oder, bei kürzeren Anzeigen, wenn diese bis zu Ende angesehen wurden. Die TrueView Anzeige kann jedoch vom Viewer bereits nach 5 Sekunden Laufzeit übersprungen werden. Überdies kannst du bei TrueView Anzeigen, einen Call-to-Action-Overlay einbinden, der ab Videobeginn eingeblendet wird.

Click to Play Videoanzeigen

Demgegenüber erscheint das Click to Play Format als statisches Anzeigebild im Displaynetzwerk mit grossem Abspiel-Button. Bei erneutem Click auf das laufende Video wird der Viewer auf die hinterlegte Website weitergeleitet. Hier fallen die Kosten entweder bei tausend Impressionen (CPM) des statischen Anzeigebildes oder pro Click auf die Website (CPC) an.

Overlay Videoanzeigen

Overlay Videoanzeigen sind InVideo-Standbild-Anzeigen, die während der Wiedergabe eines Videos in den unteren 20% eingeblendet werden. Erfolgt keine Reaktion des Viewer, minimieren sich diese Overlays automatisch nach wenigen Sekunden. Beim Click auf das Overlay wird hingegen entweder ein Werbevideo abgespielt oder die Viewer gelangen direkt auf die hinterlegte Website.

Nicht überspringbare In-Stream Videoanzeigen

Standard In-Stream Videos dürfen lediglich 15–30 Sekunden lang sein. Gleich wie beim TrueView Format wird der In-Stream Werbeclip vor, während oder nach dem YouTube Video eingespielt – sie muss allerdings bis zu Ende geschaut werden (non-skippable). Das Abrechnungsmodell ist identisch mit dem Click to Play Anzeigeformat (CPM oder CPC). Kostenlos kann zusätzlich zu In-Stream Videos eine begleitende Banneranzeige erstellt werden. Dadurch erhält die Werbung noch mehr Sichtbarkeit dank grösserer Fläche. Bei In-Stream Kampagnen erlaubt YouTube über die Funktion "Brand Lift" Befragungen der Nutzer in Form von Kurzumfragen. Auf diese Weise lassen sich verschiedene Ausprägungen des Branding Effekts messen.

Gesponserte Infokarten

Gesponserte Infokarten erscheinen unmittelbar am rechten Rand des abgespielten Videos. Das Abrechnungsmodell ist entweder Cost per View (CPV) oder Cost per Mille/tausend Impressionen (CPM).

Erfolgskontrolle

Gerne richten wir für dich ein Online Marketing Dashboard ein, worauf du die Performance deiner YouTube Kampagne jederzeit einsehen kannst. Ausserdem kannst du die YouTube Werbung so konfigurieren, dass du auch Ausprägungen des Branding Effekts, wie Markenbekanntheit, Kaufbereitschaft und  Erinnerung einer Werbung messen kannst. Bedenke, dass erfolgreiches Branding erst mittel- bis langfristig seine Wirkung entfaltet. Deshalb solltest du beim Aufbau einer Marke eine langfristige Strategie mit regelmässiger Erfolgskontrolle verfolgen. Gerne unterstützen wir dich bei Konzeption, Implementierung und Optimierung!

YouTube Werbung FAQs

Was ist YouTube Werbung?

YouTube Werbung umfasst Video-, Bild- und Textanzeigen, die vor, während, nach sowie nahe bei YouTube Videos platziert werden. Weil YouTube zu Google gehört ist die YouTube Werbung in Google Ads integriert. Alternativ kann YouTube Werbung auch über die Google Marketing Platform (GMP) geschaltet werden.

Weshalb sollte ich YouTube Werbung schalten?

YouTube hat in der Schweiz von allen sozialen Netzwerken die grösste Reichweite mit 5.5 Mio. aktiven User. Die Kosten für YouTube Werbung sind tiefer als bei den anderen Online Marketing Kanälen, weil die Wettbewerbsintensität bei Video-Werbung noch nicht so hoch ist wie bei Text- oder Displayanzeigen. YouTube Werbung erhält zudem hohe Aufmerksamkeit, weil sie an gleicher Stelle wie der Main Content eingeblendet wird – nicht so wie Banner-Werbung, die oft nur im peripheren Gesichtsfeld des User erscheint. Davon abgesehen sind bewegte Bilder besser geeignet, um Emotionen zu triggern und auf diese Weise erfolgreich Branding zu betreiben. Schliesslich bietet YouTube präzise Content-Targeting Optionen.

Make or Buy: Soll ich selber YouTube Werbung schalten oder Spezialisten beauftragen?

Bei sämtlichen Kunden für YouTube Werbung konnten wir die Akquisitionskosten (Cost per Aqcuisition, CPA) spürbar senken – bei einigen sogar um über 30%. Bei uns beschäftigen sich Spezialisten vollzeit mit YouTube Werbung, die über ein fundiertes Wissen verfügen. Mit anderen Worten, in der Regel kostet es dir mittelfristig mehr, wenn du selber YouTube Werbung schaltest.

Welche Rahmenbedingungen sind bei der YouTube Werbung zu beachten?

Mobile First: In der Schweiz werden über 70% der YouTube Videos von mobilen Endgeräten aus konsumiert.

Ca. jeder 5. Schweizer hat den YouTube Kanal eines Unternehmens abonniert.

2018 nutzten in der Schweiz 84% aller 18-25-jährigen regelmässig YouTube. Von den über 50-jährigen war es nur noch ungefähr jeder zweite. Die 18-25-jährige YouTube User in der Schweiz  schauen täglich im Durchschnitt 27 Minuten YouTube Videos. Meistens sind sie dabei unterwegs.

Was kostet YouTube Werbung?

YouTube Werbung hat einen durchschnittlichen Cost per Click von ca. 7 Rappen. Die Werte variieren allerdings stark je nach Markt und Zielgruppe. In Sachen Kosten pro Reichweite ist YouTube allerdings kaum zu unterbieten. Ein Grund für den tiefen Preis ist die geringere Konkurrenz im Bereich Video-Werbung.

Unser Angebot

Fabienne Lagger
BERATUNG

Fabienne Lagger

Head of Online Marketing, Senior Project Manager

E-Mail
f.lagger@iqual.ch
Telefon
+41 31 550 50 22

Wir bieten umfassende Dienstleistungen im Bereich Social Media Marketing an. Neben YouTube Werbung, bieten wir ausserdem Facebook AdsTwitter AdsInstagram Ads sowie LinkedIn Ads an. Gerne beraten wir dich bezüglich Social Media Marketing Möglichkeiten. Selbstverständlich übernehmen wir auch die ganzheitliche Online Vermarktung deines Unternehmens. Kontaktiere uns, wir beraten dich gerne!