Was ist Webdesign?

Webdesign beinhaltet die Gestaltung, den Aufbau und die Nutzerführung von Webseiten. Dabei soll die gewünschte optische Nachricht und das Design des Unternehmens umgesetzt werden.

Webdesign im engeren Sinne

Im engeren Sinne bezeichnet Webdesign die Website-Gestaltung und die technische Umsetzung einer Website gemäss den Kommunikationszielen und den Vorgaben (CD/CI) des Unternehmens. Dabei sollen Entwürfe und Designvorlagen unter Verwendung geeigneter Technologien in ein Template umgesetzt werden, welches mit Inhalt gefüllt werden kann (siehe dazu auch unsere beiden Glossar-Artikel zu HTML5 und CSS). Hierzu hat sich in den vergangenen Jahren auch die Mobile-Tauglichkeit, also die Anpassung des Webdesigns an verschiedene Geräte und Bildschirmauflösungen als Standard durchgesetzt. Dies wird als Responsive Design bezeichnet.

Webdesign im weiteren Sinne

Umfassender beinhaltet Webdesign die Planung, Umsetzung und Kontrolle eines Web-Projekts mit allen notwendigen Zwischenschritte. Dabei geht es um die Erfassung der Anforderung an die Website, die Ausarbeitung einer Struktur und eines Konzepts, das Design, die technische Umsetzung und die Qualitätssicherung und -kontrolle.

Haben Sie Fragen zum Webdesign?
Wenn ja, kontaktieren Sie uns!