Open Source Studie Schweiz 2018

Die Open Source Studie Schweiz 2018 illustriert eindrücklich: Open Source Software ist trotz ihrer 20-jährigen Geschichte aktueller denn je. Nicht nur geben beinahe 60% der 243 befragten Unternehmen und Behörden an, dass die Bedeutung von Open Source Software zugenommen hat. Auch zeigen die Ergebnisse der Umfrage auf, dass die Nutzung von Open Source Software in der Schweiz mit durchschnittlich 7,2 Prozentpunkten Wachstum gegenüber 2015 in fast allen Einsatzbereichen weiter zugenommen hat. Und letztlich belegen auch die 26 Fachbeiträge und Praxisbeispiele sowie die 19 Firmenportraits in der aktuellen Open Source Studie, dass langjähriges Know-how und professionelle Dienstleistungen breit verfügbar sind.

Als Nutzer von einigen Open-Source-Systemen, darunter auch Drupal, sind für uns als Internetagentur die Erkenntnisse dieser Studie wichtig. Denn wir bauen je länger je mehr auf die positiven Effekte der Community und sind entsprechend auch Teil von Ihr.


Unsere Beiträge in der Open Source Studie Schweiz 2018:

 

 

Hier die gesamte Studie downloaden:

 

 



Studiendurchführung: Forschungsinstitut Digitale Nachhaltigkeit der Universität Bern. Herausgeber: SwissICT, CH Open und Universität Bern. Publiziert: 20. Juni 2018. Diese Studie ist unter der Creative Commons Lizenz «Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0)» veröffentlicht: www.creativecommons.org/licenses/by/4.0