SEO-Keyword-Recherche und Websitestruktur

Stellen Sie sich vor, Sie haben ein geniales Angebot aber niemand kennt oder findet es. Der Schlüssel zu mehr Sichtbarkeit und Traffic ist die richtige Wahl von Wörtern oder Mehrwortkombinationen (sog. Keywords). Eine Keyword-Recherche ist somit die zentrale Basis für Ausgestaltung der Struktur und Inhalte Ihrer Website.

Wie erkenne ich gute und sinnvolle Keywords?

Was bedeutet eigentlich "Content is king"?

CHF 4'990.-

Ihr Ansprech­partner

Dr. Olivier Blattmann

Dr. Olivier Blattmann

CIO und Co-Founder

E-Mail
o.blattmann@iqual.ch
Telefon
+41 31 550 50 06

Kontakt aufnehmen

Möchten Sie Ihre Website auf die Nutzerbedürfnisse ausrichten und interessieren sich für eine Keyword-Recherche und Websitestruktur? Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Ich interessiere mich für
Ich möchte folgenden Beratungstermin

Vorteile einer Keyword-Recherche und Websitestruktur

Die Keyword-Recherche ist die Königsdisziplin im SEO. Umfassende SEO-Keyword-Recherchen erfordern Übung. Vertrauen Sie diese Aufgabe deshalb besser einer oder einem erfahrenen SEO an. So bekommen Sie in kürzerer Zeit ein Ergebnis mit einer höheren Qualität .

Betreiben Sie lediglich Aufwand für Content, wofür online auch tatsächlich eine Nachfrage besteht.

Mit einer Keyword-basierten Website investieren Sie in einen automatischen Besucherstrom.

Dank der Keyword-Recherche erreichen Sie maximale Visibilität in der Suchmaschine.

Strukturieren Sie Ihre Website analog zur Such­nachfrage, damit sich die User besser zurechtfinden.

Leistungen für Keyword Recherchen und Strukturierung

Während der SEO-Keyword-Recherche sammeln wir sämtiche Suchbegriffe (Keywords), zu denen Sie und Ihre Mitbewerber*innen online gefunden werden. Anschliessend nehmen wir eine Priorisierung der gefundenen Keywords vor und clustern die relevanten Keywords zu logisch zusammenhängenden Bereichen. Aus dem Clustering leiten wir schliesslich die Websitestruktur, die Seitenstruktur sowie das Content-Book ab.

Gemeinsame Erarbeitung einer Long-List 

Clustering der gefundenen Keywords

Weitere Keyword-Datentöpfe anzapfen

Ausgestaltung einer sinnvollen Website Struktur

Wissenswertes über SEO-Keywords

Was sind gute Keywords?

Die Grundlage einer erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung ist die richtige Wahl von Wörtern oder Mehrwortkombinationen (sog. Keywords), mit denen eine Website bei den Suchmaschinen gefunden werden soll. Die besten SEO-Keywords sind die, die zu Ihnen und Ihrem Angebot passen, von Suchmaschinennutzern tatsächlich häufig gesucht werden und bei denen die Konkurrenz gering ist. Solche Keywords zu finden und auszuwählen ist keine leichte Aufgabe und bedingt meist ein Umdenken und das Schaffen eines Bewusstseins für die Relevanz dieses Themas in einem Unternehmen.

Was sollte vermieden werden?

Produktingenieure verwenden häufig Fachausdrücke und die Marketingabteilung entwirft für neue Produkte gerne Kunstbegriffe, die dann prominent auf der Unternehmenswebsite auftauchen. Dumm nur, wenn die Internetnutzer weder den Fach- noch den Kunstbegriff kennen und damit das eigentlich zu ihrem Bedürfnis passende Angebot nicht finden können. Das gleiche gilt für Synonyme, sehr ähnliche Wörter, Ein- oder Mehrzahl, etc.

Ein paar einfache Beispiele verdeutlichen, was gemeint ist: Als kleiner Finanzdienstleister mit dem Keyword Kredit gegen grosse Kreditinstitute anzukämpfen ist in der Regel wenig sinnvoll, da der Wettbewerb hier einfach zu gross ist. Detailhändler versuchen zwar immer Produkte zu verkaufen, der Kunde sucht in der Regel aber EIN Produkt. Wenn er tatsächlich ein bestimmtes Produkt im Plural eingibt, will er das Produkt häufig nicht direkt kaufen sondern sucht im Moment nach einem Produktvergleich. Werbeagenturen werden in der Schweiz fast 10x häufiger gesucht als Kommunikationsagenturen, trotzdem gibt es immer mehr Agenturen, welche sich umfassend als Kommunikationsagentur in Suchmaschinen positionieren wollen statt als vermeintlich profane Werbeagentur. Im letzteren Fall wäre es notabene ein leichtes, sich beide Begriffe in Suchmaschinen zu Nutze zu machen: "Kommunikationsagentur XXX, mehr als eine Werbeagentur..."

Wie läuft eine SEO-Keyword-Analyse ab?

Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir eine Liste mit den relevanten und zu Ihrem Unternehmen, Ihrem Angebot und den Zielen und Zielgruppen passenden Keywords (eine sog. Long-List). Diese Keywords werden anschliessend bezüglich Nachfrage und Wettbewerbsintensität geprüft, woraus ein Urteil bezüglich der Machbarkeit gefällt werden kann. In der Regel werden in diesem Prozess noch weitere SEO-Keywords ergänzt, die sich als sinnvoll erweisen. Am Schluss der Analyse werden die besten Einzelwörter oder Mehrwort-Kombinationen ausgewählt, priorisiert und den entsprechenden Seiten zugeordnet. In der Regel ergeben sich daraus wertvolle Implikationen für die nachfolgende Ausgestaltung der Struktur und Inhalte der Seite, in der Keywords in der im konkreten Fall notwendigen Menge und Häufigkeit positioniert werden (siehe dazu auch unseren Glossar-Artikel zur Keyworddichte). Ziel dieser Massnahme ist es, mit den jeweiligen Seiten bei einer entsprechenden Suchanfrage in einer Suchmaschinen möglichst weit oben gelistet zu werden.

Websitestruktur und Inhalte

Was bewirken unspezifische Strukturen?

Auf vielen Websites ist die Struktur beliebig und damit austauschbar. Typischerweise finden sich auf solchen Seiten: Angebot/Dienstleistung, Über uns/Porträt/Unternehmen, Philosophie/Mission/Motto, News und Kontakt. In der Regel gibt es dann noch eine kleine Footernavigation, in welcher die Adresse, das Impressum und die AGBs verlinkt werden. Fehlt auf der Website sogar eine zum Unternehmen passende und eindeutige Bildsprache, ist es für Erstbesucher quasi unmöglich zu wissen oder zu verstehen, wo sie sich befinden und was sie zu erwarten haben. Im Idealfall klicken sie dann auf Subseiten, vielfach springen sie jedoch ab.

Welche Navigations- und Strukturelemente können verwendet werden?

Bevor also eine Website wie jede andere aufgebaut wird, sollte man sich Gedanken über den sinnvollen Einsatz der Verschiedenen Struktur- und Navigationselementen machen: Hauptnavigation, Subnavigationen, Servicenavigation, Header- und Footernavigation, Links in den Text, auf Bildern und in Tag-Clouds, Dropdown-Menüs, Grossflächige Navigationsübersichten und Sitemaps, etc. Die Herausforderung dabei ist: Je komplexer die Seite, desto einfacher muss die Struktur und die Navigation sein. Dies hilft nicht nur dem Nutzer sich zu orientieren, sondern vereinfacht es auch Suchmaschinen, alle Seiten zu finden und den Seiteninhalt vollständig zu indexieren.

Ein Website Drehbuch, damit Nutzer rasch zum Ziel kommen

Gerade in komplexeren Projekten ist es sinnvoll, sich ein grobes oder je nach Ziel sogar detailliertes Websitedrehbuch zurecht zu legen: Jeder Seite wird dabei eine bestimmte Aufgabe und Funktion zugeordnet. Handelt es sich um eine Startseite, Landingpage, Fängerseite, Image- und Emotionsseite, Verteilerseite, Informationsseite, Überzeugerseite, Serviceseite oder Interaktionsseite und welche Möglichkeiten werden dem Nutzer geboten, sich zwischen diesen Seiten zu bewegen? In einem ein zielorientierten Webdesign werden zudem Abläufe und Klickpfade definiert, welche die Nutzer möglichst schnell an ein bestimmtes Ziel führen.

Der eigene Webauftritt muss also nicht nur schön aussehen, um Erfolg zu haben. Die Website braucht eine durchdachte Struktur und Navigation. Sonst finden sich weder die Besucher noch die Suchmaschinen zurecht.

Website-Inhalte sind das A und O, oder "Content is King"

Suchmaschinen mögen in erster Linie hochwertigen Inhalt. Austauschbare, zu kurze, unsauber verfasste oder sogar kopierte Texte sind dabei nicht ideal. Einzigartigkeit und Lesbarkeit sind wichtige Faktoren, die unbedingt beim Texting beachtet werden sollen. Idealerweise werden die Texte zudem mit passenden Bildern, Visualisierungen, Videos, Animationen, etc. angereichert.

Die Inhalte der Website müssen also einerseits für den Benutzer spannend zu lesen sein, andererseits auch von den Suchmaschinen als relevant beurteilt werden.

Interessiert?

Dr. Olivier Blattmann

Dr. Olivier Blattmann

CIO und Co-Founder

E-Mail
o.blattmann@iqual.ch
Telefon
+41 31 550 50 06

Haben Sie soeben festgestellt, dass auch bei Ihnen möglicherweise Potenzial in der Auswahl von Keywords besteht? Oder benötigen Sie Hilfe bei der Ausgestaltung einer sinnvollen Websitestruktur und passenden Inhalten? Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf. 

FAQs zu SEO-Keywords und Websitestruktur

Was bringt eine SEO-Keyword-Recherche?

Im Rahmen der SEO-Keyword-Recherche betreiben Sie letztendlich Marktforschung in Bezug auf die digitale Suchnachfrage zu bestimmten Themen. Anschliessend erstellen Sie lediglich Webseiten zu den Suchbegriffen Ihres Themas, die für Sie strategisch relevant sind und gleichzeitig am Meisten gesucht werden.

Welches ist das Ziel einer Keyword-Recherche?

Das Ziel der Keyword-Recherche besteht darin, sämtliche für Ihr Unternehmen relevante Keywords zu identifizieren und daraus das Content Book sowie eine optimale Websitestruktur abzuleiten. Gleichzeitig erhalten Sie dadurch HInweise, an welchen Informationen Ihre Zielgruppe interessiert ist.

Was kostet eine SEO-Keyword-Recherche?

Eine SEO-Keyword-Recherche nimmt rund 3 Tage Arbeit in Anspruch und kostet ab CHF 4'990.-.