Subdomain - Warum es sie eigentlich gar nicht gibt...

Die Subdomain ist ein umgangssprachlicher Begriff für Domains der dritten und höheren Stufen; technisch gesehen gibt es aber gar keine Subdomains.

Als eine Subdomain werden im Allgemeinen der Domain vorangestellte Bestandteile einer Webadresse bezeichnet. So ist das www in www.iqual.ch eine Subdomain oder auch das mail in mail.iqual.ch. Technisch gesehen, existiert der gesonderte Begriff der Subdomain jedoch nicht. Jeder Bestandteil einer Webadresse wie www.iqual.ch wird grundsätzlich als Domain bezeichnet, jedoch ist die Wichtigkeit jedes Elementes unterschiedlich.

Die spezielle Unterscheidung einer Subdomain ist eine Hilfskonstruktion, die mit der technischen Realität nicht viel zu tun hat. So wären in Grossbritannien alle registrierbaren Domains automatisch Subdomains, da Adressen nur mit der Endung co.uk  vergeben werden. Mehr über Domains und das Domain Name System finden Sie im Artikel Domain.

Themen:
Webentwicklung, Websites, Subdomain