Kontaktieren Sie uns:
  • Telefon+41 31 550 50 00

Suchmaschinenmarketing

Suchmaschinenmarketing (SEM) nutzt die Möglichkeiten von Suchmaschinen, um kundenspezifisch Anzeigen zu schalten. Dabei werden die Anzeigen auf gewisse Keywords zugeschnitten und werden nur im Zusammenhang mit Suchanfragen zu diesen Wörtern geschaltet. Dies erlaubt eine verlustarme Streuung der Anzeigen und einen gezielten Einsatz des Budgets.

Suchmaschinenmarketing in der Praxis

Suchmaschinenmarketing erlaubt es, eine Website zu bewerben, welche Inhalte zu gewissen Keywords bietet. Sozusagen kauft man sich einen höheren Platz in den Suchmaschinen. Jedoch darf dies nicht mit der Suchmaschinenoptimierung verwechselt werden, da sich das Suchmaschinenmarketing ausschliesslich mit Anzeigen und nicht mit der organischen Positionierung auf den Resultatseiten beschäftigt. Zudem sind dies Einträge farblich markiert und können vom Nutzer einfach von echten Suchresultaten unterschieden werden.

Nutzen

Durch die Schaltung von Anzeigen kann einerseits Präsenz auf den Resultatseiten von Suchmaschinen als auch auf anderen Webseiten geschaffen werden. Webseitenbetreiber binden Anzeigen ein, welche durch die Suchmaschine passend zum Profil des jeweiligen Nutzers ausgewählt wird. So erhalten Besucher dieser Webseiten individuelle Werbung aufgeschaltet.

Mittel zum Zweck

Suchmaschinenmarketing kann nur erreichen, dass die Nutzer die Anzeige lesen und anklicken. Ab diesem Zeitpunkt muss der Nutzer mit der angezeigten Seite abgeholt werden und zu einer Kauf- oder Kontakthandlung geführt werden. Somit dient Suchmaschinenmarketing letztlich nur als Mittel der Kontaktaufnahme.

 
 Suchmaschinenmarketing / Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM)

Die unterschiedlichen Teilbereiche des Suchmaschinenmarketings können am einfachsten anhand des Aufbaus des Resultats einer Suchabfrage bei Google erläutert werden (siehe Abbildung links). Die bezahlte Werbung, in der Fachsprache "paid inclusion" genannt, erscheint hier oberhalb und rechts von den "normalen" Suchresultaten. Solche bezahlten Einblendungen sind Aufgabe der Suchmaschinenwerbung. Um die Verbesserung der "normalen" Suchresultate, organische Suchresultate genannt, dreht sich die Suchmaschinenoptimierung.

 Suchmaschinenmarketing für Non-Profit Organisationen

Google bietet für Non-Profit und gemeinnützige Organisationen das Google Ad Grants Programm. Als Google Grants Spezialist  helfen wir Ihnen die 10'000 CHF kostenloses Google AdWords Budget pro Monat entsprechend Ihren Zielen einzusetzen.

Kontakt aufnehmen
X

Ihr Ansprechpartner

 

 Lukas Baumgartner

Lukas Baumgartner, CEO

E-Mail:
Telefon: +41 31 550 50 00


 
FBFBFB
Kontakt
Online Support